Aktuelle Beiträge aus der Sparte Schwimmen

Skiclub-Schwimmer sitzen erneut auf dem Trockenen

Skiclub-Schwimmer sitzen erneut auf dem Trockenen

Was zu befürchten war, ist nun leider eingetreten.

 

Am gestrigen Tag haben die drei Donnerstagsgruppen in vorerst letztes Schwimmtraining absolviert. Für die Dienstagsgruppe war dies zwei Tage zuvor der Fall. Mit dem erneuten Lockdown schließt die Vitalwelt für zunächst vier Wochen ihre Türen und damit entfällt für zumindest diesen Zeitraum das Wassertraining. Spartenleiter Ingolf Baumbach rechnet sogar mit einem noch längeren Stillstand. "Da vor allem durch die Einführung der Corona-Schnelltests in Deutschland immer mehr getestet wird, steigen logischerweise die Fallzahlen immer weiter an. Damit werden die Schwimmbäder leider bestimmt nicht so schnell wieder öffnen.", vermutet der Diplomsportlehrer. Nach dem ersten Shutdown im Frühjahr hatten die Schwimmer zunächst in Fischbachau, später in Schliersee wieder ihr Training aufgenommen und recht schnell wieder zur Normalität zurückgefunden. Wettkämpfe fanden seither jedoch nicht statt. Auf Ersatztraining  verzichten aber die Übungsleiter. Da die Sparte eher breitensportlich aufgestellt ist, sehen die Verantwortlichen diesbezüglich keinen Handlungsbedarf. Die meisten der Kinder und Jugendlichen sind zwar in anderen Sportarten ebenfalls aktiv, aber auch dort darf in den kommenden Wochen nicht gemeinsam trainiert werden. Bleibt zu hoffen, daß der ein oder andere seinen Bewegungsdrang durch Joggen oder Krafttraining in Eigenregie stillt.

Related Articles

Jahresauftakt der Skiclub-Schwimmer

Jahresauftakt der Skiclub-Schwimmer

Skiclub Schliersee e.V.

Miesbacher Str. 3
83727 Schliersee
info@skiclub-schliersee.de

Kontaktformular

Impressum

Datenschutzrichtlinien

Social Media

Skiclubhütte

Skiclubhütte - Tel: 08026 9279385 (neu)
Hüttenwart H. Haag - Tel: 08026 6445

Skiclubhütte

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.