Aktuelles

1. Virtueller Kindertriathlon - ein voller Erfolg!

1. Virtueller Kindertriathlon - ein voller Erfolg!

Nachdem der Schlierseer Alpentriathlon über die olympische Distanz im vergangenen Jahr erstmals virtuell ausgetragen wurde, zog heuer der Kindertriathlon des Skiclubs Schliersee nach.

Denn letztes Jahr traten bereits zahlreiche Kinder und Jugendliche auf der äußerst anspruchsvollen Originalstrecke, die bereits mehrfach Ort der Deutschen Meisterschaften und 1. Bundesliga war, an. „Da mußten wir uns etwas einfallen lassen.“, so der 1. Vorstand Martina Pomper. „Wir wollten mit kindgerechten Strecken noch mehr junge Sportlerinnen und Sportler erreichen.“ So entstand die Idee eines Kindertriathlons. Das Schwimmen fand im Fischbachauer Freibad statt, geradelt und gelaufen wurde in der Nähe von Geitau.

In Anlehnung an die Version des „großen“ Triathlons konnten über den gesamten Monat Juli die drei Disziplinen absolviert werden. „Damit konnten wir eine zu große Menschenansammlung an und auf der Wettkampfstrecke umgehen.“, resümiert Ingolf Baumbach, der als Spartenleiter Schwimmen zusammen mit Klaus Zellinger als Spartenleiter nordisch die Organisation übernahm. „Natürlich wäre allen ein größeres Event mit gemeinsamem Start und gegenseitigem Anfeuern lieber gewesen. Aber wir sind froh, daß wir unseren Sportlern überhaupt eine Wettkampfmöglichkeit bieten konnten.“, so Zellinger. Und die wurde angenommen – aber wie! Insgesamt 40 Kinder meldeten sich an. Das waren genauso viele wie bei der letzten Ausgabe des Miesbacher Schülertriathlons 2019, an dem der Skiclub stets die meisten Teilnehmer stellte. Die Altersklassen und Streckenlängen beim Kindertriathlon orientierten sich demzufolge auch an der Version des „großen Bruders“. Am Ende kamen 30 Kinder in die Wertung. Jüngste Teilnehmerin war die gerade einmal fünfjährige (!) Alva Schaad.

Obwohl aufgrund des Wettkampfzeitraumes von einem Monat viele Fernduelle stattfanden, waren alle Kinder mit großem Ehrgeiz sowie viel Elan und Freude bei der Sache. Auch wenn die Witterungsbedingungen so manches Mal alles andere als einladend zum Sporteln waren.

Zumindest zur Siegerehrung sollen aber alle zusammenkommen. Die findet zusammen mit dem ebenfalls im Juli ausgetragenen 2. Virtuellen Alpentriathlon am 19. September im Markus Wasmeier Freilichtmuseum statt.

Hier die Ergebnisse.

 

Related Articles

Skiclub Schliersee e.V.

Miesbacher Str. 3
83727 Schliersee
info@skiclub-schliersee.de

Kontaktformular

Impressum

Datenschutzrichtlinien

Social Media

Skiclubhütte

Skiclubhütte - Tel: 08026 9279385 (neu)
Hüttenwart H. Haag - Tel: 08026 6445

Skiclubhütte

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.