Skiclub feiert stimmungsvoll am Nikolaustag

Skiclub feiert stimmungsvoll am Nikolaustag

Über 150 Mitglieder, davon etwas mehr als die Hälfte Kinder, feierten am 6.12.2019 Ihre diesjährige Weihnachtsfeier.

In unterschiedlichen Altersgruppen wurden die Kinder durch das Museumsdorf geführt und lauschten aufmerksam den Geschichten vom Christkind, Nikolaus und dem Weihnachtsfest.
An der Kapelle wartete bereits der Nikolaus auf die Kinder und erzählte eindrucksvoll die Geschichte vom „Jesus aus Nazareth“. Die Leitner Buam sorgten dort für musikalische Untermalung, sodass unter Mondlicht an der Kapelle es sehr stimmungsvoll zuging. Auch für die Eltern war es ein ganz besonderer Moment.

Im Anschluss daran ging man geschlossen in den Festsaal, welcher liebevoll geschmückt und hergerichtet war. Nachdem Skiclub Vorstand Michi Wörfel die Gäste begrüßte, zeigte Skiclublegende Markus Wasmeier einen sehr interessanten Film über seine Karriere. Auch er begann das Skifahren am Pfannilift und alle Kinder ab dem Jahrgang 2009 wurden herzlich zum diesjährigen Pfanniliftrennen am 19. Januar eingeladen.

Natürlich hatte der Nikolaus auch einen Sack mit Geschenken für die Kinder dabei.

Während einzelne Skiclubkindern auf Akkordeon oder Gitarre spielten, konnten der „Heilige Mann“ viele Kinderaugen zum Glänzen bringen. Anschließend verwöhnte uns das Team des Wirtshauses „Zum Wofen“ mit hausgemachten bayrischen Spezialitäten.

Wir saßen lange noch beisammen und genossen bei einem „Ratsch“ den rundum gelungenen Abend.

Hier auch ein herzlicher Dank an alle Helfer, es war ein toller Adventsabend, der uns allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

GT

Hier ein kurzer Einblick der Feier: 


Drucken   E-Mail

Related Articles